Es ist besiegelt! Ab 1. Juli wird’s italienisch.

Dieses Woch­enende kon­nten Eva & Pao­lo den Ver­trag unterze­ich­nen. Wir freuen uns sehr, gemein­sam mit den bei­den schon bald eine echte ital­ienis­che Gas­tronomie bei uns zu haben – und heißen unsere neuen Pächter her­zlich willkom­men!

Der Name Il ris­torante aero­nau­ti­ca ist Pro­gramm. Unser neues Restau­rant wird eine Fusion aus den kuli­nar­ischen Genüssen Ital­iens – und der Fasz­i­na­tion des Fliegens.

Noch ste­ht nicht jedes Detail fest. Soviel möcht­en wir aber bere­its ver­rat­en: es gibt Piz­za, immer frisch selb­st­gemachte (saison­al wech­sel­nde) Nudel­gerichte und natür­lich weit­er­hin Kaf­fee und Kuchen. Die Öff­nungszeit­en wer­den erweit­ert, voraus­sichtlich auf Don­ner­stag bis Son­ntag.

Bis zur Eröff­nung ist in den Räum­lichkeit­en noch viel zu tun. Neue Farbe, neue tra­di­tionelle Möbel und eine Piz­za­küche müssen her. Da pack­en wir als Vere­in freilich gerne mit an!

Ab erstem Juli freuen wir uns auf Piz­za, Pas­ta und mehr – in unser­er frisch ren­ovierten Trat­to­ria direkt am Vor­feld!

Die Vertragsunterzeichnung.

Italienisches Restaurant am Flugplatz Neustadt/Aisch

Es wird renoviert.

UPDATE – 30. Mai

Diesen Mittwoch haben wir mit der Ren­ovierung weit­ergemacht. Riesen Dank an alle fleißi­gen Hände!

Die Wände werden gestrichen.

Alte Fliesen werden entfernt.

Das neue Schild wird angebracht.

UPDATE – 13. Juni

…work, work, work!

Es werde Licht!

Blick aus der neuen Pizzaküche

Starkstrom für den Pizzaofen

Auch im Außenbereich wird viel neu.

Alle schrauben …

… oder hämmern.

Italienisches Restaurant am Flugplatz Neustadt/Aisch